Mobile Soziale und

Pflegerische Dienste

Hechingen

Staig 26 - 72379 Hechingen

   07471 - 9856 20

  07471 - 9856 29

  msd-hch@kbf.de

Reutlingen

Erwin-Seiz-Str. 11 - 72764 Reutlingen

   07121 - 4816 22

  07121 - 4816 50

  msd-rt@kbf.de

Tübingen

Fürststr. 125 - 72072 Tübingen

   07071 - 9202 21

  07071 - 9202 30

  msd-tue@kbf.de

Familienentlastende Dienste Im Rahmen der familienentlastenden Dienste betreuen wir körperbehinderte und geistigbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie schwerstmehrfach behinderte Menschen und deren Familien. Meist besuchen diese die Kindergärten oder die schulischen Einrichtungen der KBF.    - Ein hoher Anteil der betreuten Personen sind Rollstuhlfahrer und ständig auf fremde Hilfe angewiesen. Der familienentlastende Dienst versucht, für Familien und deren Angehörige durch geeignete Maßnahmen Angebote zu bieten, die besonders zur Entlastung der Familie beitragen. Diese sind insbesondere •	Kinobesuche •	Besuche von Festen aber auch •	Besuche politischer und kultureller Veranstaltungen •	Familienfeiern •	Besuche bei Stammtischen •	von Hallenbädern und Schwimmbädern sowie •	Friedhofbesuche Aber auch Begleitung zu •	Sportveranstaltungen •	Ausflüge und Spaziergänge •	Besuche von Weihnachtsmärkten und Ostermärkten sowie •	Ausflugsfahrten und Einkaufsbummel.      - Darüber hinaus gibt es Assistenz- und Begleitdienste, durch deren Hilfe ein selbstbestimmtes Leben für Behinderte und zur Entlastung von Familien die notwendige Unterstützung angeboten wird. Dazu zählen u.a.die Begleitung zu Arztbesuchen oder Behördengängen.  Auch bei Besuchen anderer öffentlichen Einrichtungen sowie allen übrigen Angelegenheiten des öffentlichen Lebens bietet unser familienentlastender Dienst individuelle Hilfe und Beratung für die jeweilige Lebensführung an.  Durch die Unterstützung und angebotene Hilfeleistung wird Menschen mit Behinderungen eine weitgehend selbständige Hilfeleistung in ihrer gewohnten Umgebung ermöglicht. Darüber hinaus werden sie in ihrer Selbständigkeit unterstützt und ihre pflegenden Angehörigen in der Lage versetzt, durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen am öffentlichen Leben sowie an der Integration in der Gesellschaft teilzunehmen.  Den familienentlastenden Diensten kommt somit eine integrative und unterstützende Funktion zu, die zugleich den weiteren Verbleib in der Familie sichert und eine stationäre Unterbringung weiter verzögert oder vermeidet.     Kontakt Mobile Soziale und Pflegerische Dienste Hechingen Staig 26 - 72379 Hechingen    07471 - 9856 20   07471 - 9856 29   msd-hch@kbf.de Reutlingen Erwin-Seiz-Str. 11 - 72764 Reutlingen    07121 - 4816 22   07121 - 4816 50   msd-rt@kbf.de Tübingen Fürststr. 125 - 72072 Tübingen    07071 - 9202 21   07071 - 9202 30   msd-tue@kbf.de
Tel: 07473 377 0    mail: info@kbf.de 

Familienentlastende

Dienste

Im Rahmen der familienentlastenden Dienste betreuen wir körperbehinderte und geistigbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie schwerstmehrfach behinderte Menschen und deren Familien. Meist besuchen diese die Kindergärten oder die schulischen Einrichtungen der KBF.

 -

Ein hoher Anteil der betreuten Personen sind Rollstuhlfahrer und ständig auf fremde Hilfe angewiesen. Der familienentlastende Dienst versucht, für Familien und deren Angehörige durch geeignete Maßnahmen Angebote zu bieten, die besonders zur Entlastung der Familie beitragen. Diese sind insbesondere Kinobesuche Besuche von Festen aber auch Besuche politischer und kultureller Veranstaltungen Familienfeiern Besuche bei Stammtischen von Hallenbädern und Schwimmbädern sowie Friedhofbesuche Aber auch Begleitung zu Sportveranstaltungen Ausflüge und Spaziergänge Besuche von Weihnachtsmärkten und Ostermärkten sowie Ausflugsfahrten und Einkaufsbummel.

  -

Darüber hinaus gibt es Assistenz- und Begleitdienste, durch deren Hilfe ein selbstbestimmtes Leben für Behinderte und zur Entlastung von Familien die notwendige Unterstützung angeboten wird. Dazu zählen u.a.die Begleitung zu Arztbesuchen oder Behördengängen. Auch bei Besuchen anderer öffentlichen Einrichtungen sowie allen übrigen Angelegenheiten des öffentlichen Lebens bietet unser familienentlastender Dienst individuelle Hilfe und Beratung für die jeweilige Lebensführung an. Durch die Unterstützung und angebotene Hilfeleistung wird Menschen mit Behinderungen eine weitgehend selbständige Hilfeleistung in ihrer gewohnten Umgebung ermöglicht. Darüber hinaus werden sie in ihrer Selbständigkeit unterstützt und ihre pflegenden Angehörigen in der Lage versetzt, durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen am öffentlichen Leben sowie an der Integration in der Gesellschaft teilzunehmen. Den familienentlastenden Diensten kommt somit eine integrative und unterstützende Funktion zu, die zugleich den weiteren Verbleib in der Familie sichert und eine stationäre Unterbringung weiter verzögert oder vermeidet.

  Kontakt

Mobile Soziale und

Pflegerische Dienste

Hechingen

Staig 26 - 72379 Hechingen

   07471 - 9856 20

  07471 - 9856 29

  msd-hch@kbf.de

Reutlingen

Erwin-Seiz-Str. 11 - 72764 Reutlingen

   07121 - 4816 22

  07121 - 4816 50

  msd-rt@kbf.de

Tübingen

Fürststr. 125 - 72072 Tübingen

   07071 - 9202 21

  07071 - 9202 30

  msd-tue@kbf.de